Ein Gartenzwerg auf Weltreise

Von der Umdeutung eines Symbols

"Die fabelhafte Welt der Amelie". So heißt der Titel eines Films, der vor einem halben Jahr in unsere Kinos kam. Amelie ist eine verträumte Kellnerin. Sie arbeitet in einem Café auf dem Montmartre in Paris. Sie bedient ihre Gäste mit einem bezaubernden Lächeln und serviert auf einem kleinen Tablett nicht nur den Kaffee, sondern auch sich selbst. Amelie ist eine Träumerin mit einem erstaunlichen Blick für die Realität.

Sie sieht zum Beispiel ihren Vater, der seine geliebte Frau verloren hat und keinen Lebensmut mehr besitzt. Der Vater sitzt den ganzen Tag daheim, traurig und allein, und weigert sich, das Haus zu verlassen. Er denkt nur an seine Frau. Er träumt davon, wie schön es damals war mit ihr und wie sehr sie ihren Garten geliebt hat. Darum hat er ihr einen Gartenzwerg auf das Grab gestellt.

Und nun kommt seine fabelhafte Tochter Amelie. Sie klaut den Gartenzwerg, das Symbol der Trauer, und gibt ihn einer Freundin. Diese Freundin arbeitet als Stewardess bei einer Fluggesellschaft. Sie fliegt mit dem Gartenzwerg rund um die Welt. Und überall, wo sie landet - in London und in Athen, in Rom und in Madrid, in New York und in Peking -, stellt sie den Gartenzwerg auf, macht ein Foto und schickt es an den Vater von Amelie. Der Vater sieht den Gartenzwerg vor der Towerbridge, dann auf der Akropolis und so weiter. Schließlich kehrt der Gartenzwerg wieder nach Paris zurück. Und Amelie stellt ihn heimlich auf das Grab ihrer Mutter. Was macht der Vater? Er packt seinen Koffer, nimmt den Gartenzwerg, der zu einem Symbol der Hoffnung geworden ist, und reist mit ihm um die ganze Welt.

"Die fabelhafte Welt der Amelie" beschreibt die Veränderung der Welt durch die Umdeutung eines Symbols. Aus einer Welt der Trauer ist eine Welt der Hoffnung geworden. Auch das Christentum hat seine Entstehung der Tatsache zu verdanken, dass aus einem Symbol des Todes ein Symbol des Lebens geworden ist: Ich rede vom Kreuz.


 

Copyright © 1999-2017 Martin-Luther-Kirche, Würzburg. Alle Rechte vorbehalten.
Impressum, Datenschutz, Haftungsausschluß
.