Skispringen in Oberstdorf

Ich bin ein Lucky Loser

"Zieh, Hanni, ziiiiieh!". Dieser Schrei eines begeisterten Publikums wird mir wohl noch lange in Erinnerung bleiben. Jawohl, ich war mit einigen Jugendlichen aus Würzburg beim Auftaktspringen der Vierschanzentournee in Oberstdorf und habe den ersten Sieg von Sven Hannawald miterlebt. Auch wenn der Pole Adam "Riese" Malysz als klarer Favorit angereist war, hatte er mit der Entscheidung in Oberstdorf nichts zu tun. Die anschließenden Siege in Garmisch, Innsbruck und Bischofshofen bestätigten, dass sich "Hanni" zur Zeit in der Form seines Lebens befindet.

Sven Hannawald ist der erste Skispringer in der 50-jährigen Geschichte der Vierschanzentournee, der alle vier Wettbewerbe in Folge gewinnen konnte. Dass die Boulevardpresse ihn daraufhin als "Springergott" bezeichnete, der durch seinen Sieg "unsterblich" geworden sei, steht in einem offenkundigen Kontrast zu dem bescheidenen Auftreten dieses sympathischen Sportlers.

Hanni macht zwar große Sprünge, aber er ist dennoch auf dem Boden der Realität geblieben. Davon konnte ich mich bei einer kurzen Begegnung in Oberstdorf persönlich überzeugen, auch wenn die Mädchen aus meiner Gruppe beim Anblick des schmächtigen Sportlers ein wenig in Verzückung gerieten.

Gewiss, Hanni hat auch schon andere Zeiten erlebt, er hat zahlreiche sportliche und gesundheitliche Rückschläge hinnehmen müssen. Doch er hat sich durch Gerüchte um seine angebliche Magersucht nicht entmutigen lassen, sondern wirbt stattdessen auf seiner Homepage für selbstgemachte Eierlikörschnitten. Wenn Hannis Form anhält, darf er sich sogar Hoffnung auf eine Medaille bei den Olympischen Winterspielen in Salt Lake City machen.

Mir fällt dazu ein Begriff ein, der beim Skispringen eine große Rolle spielt: Ein "Lucky Loser" ist ein Springer, der im Vorlauf verliert, aber als einer der punktbesten Verlierer trotzdem am Finale teilnehmen darf. Dieser Begriff erinnert mich an meine Existenz vor Gott: Ich bin ein Lucky Loser, der trotz seines Scheiterns immer wieder große Sprünge machen darf.


 

Copyright © 1999-2017 Martin-Luther-Kirche, Würzburg. Alle Rechte vorbehalten.
Impressum, Datenschutz, Haftungsausschluß
.