Elf Männer und eine Frau

Die Alte Mainbrücke

Pfingsten in Würzburg. Ich sitze im Café Brückenbäck, trinke eine Tasse Weiße Schokolade und genieße den Blick auf die Alte Mainbrücke. Vor dem Café steht eine Fremdenführerin. Sie erklärt einer Gruppe von Touristen gerade, dass die Brücke in den Jahren 1473 bis 88 anstelle einer älteren romanischen Brücke erbaut und um 1730 durch die barocken Heiligenfiguren ergänzt worden ist.

Zwölf Figuren stehen sich auf einer Länge von 180 Metern gegenüber: Maria, die Schutzpatronin des Frankenlandes, die drei Frankenapostel Kilian, Kolonat und Totnan, die Bischöfe Burkard und Bruno, der Brückenheilige Nepomuk und fünf weitere Persönlichkeiten aus der Geschichte: Elf Männer und eine Frau.

Elf Männer und eine Frau: Das lässt mich an die Pfingstgeschichte denken. Der Evangelist Lukas erzählt von Maria, der Mutter Jesu, und seinen elf Jüngern, die sich traurig und verzweifelt aus der Welt zurückgezogen haben. Denn sie haben den Mann verloren, auf den sie alle ihre Hoffnung gesetzt haben. Doch plötzlich werden sie erfasst von der Kraft des Heiligen Geistes, der wie ein Feuer vom Himmel fällt und ihnen die Kraft gibt, Dinge zu tun, von denen sie vorher nicht einmal geträumt haben.

Während ich noch darüber nachdenke, schlafe ich ein. Im Traum sehe ich die Alte Mainbrücke. Ich sehe Feuer, das vom Himmel fällt, und Flammen, die sich auf die Häupter der Heiligen setzen. Schon beginnt der heilige Nepomuk zu sprechen: "Du, Kilian, bist der wichtigste von uns. Denn du hast den Franken das Evangelium gebracht". "Das habe ich", antwortet Kilian. "Aber Burkard ist noch viel wichtiger als ich. Denn er hat das Bistum Würzburg gegründet". Auch Burkard will dieses Lob nicht auf sich sitzen lassen, sondern er reicht es an seinen Nachfolger Bruno weiter. So wandert das Lob von einem Heiligen zum anderen, bis es schließlich Maria erreicht. Maria sagt gar nichts, sie lächelt nur still und drückt das Kind ganz fest an ihre Brust.


 

 

Copyright © 1999-2017 Martin-Luther-Kirche, Würzburg. Alle Rechte vorbehalten.
Impressum, Datenschutz, Haftungsausschluß
.